Thema Lokalwährungen: 1. Marburger Minuto-Treffen

veröffentlicht um 07.10.2012, 08:48 von TT Marburg   [ aktualisiert: 01.07.2015, 05:19 ]
Liebe Wandel-Interessierte, 
aktuell befindet sich die Finanzwelt in Veränderung. Regierungen wollen mit zentral gesteuerten Maßnahmen den Bankencrash aufhalten. Das Hinauszögern des Kollapses kostet Unsummen. Gleichzeitig geht vielen Menschen das Geld aus. Das alte Geldsystem ist von Menschen erdacht worden. Die globale Verbreitung und Anwendung, bis hin zur Ausbeutung von Menschen und Natur, ist Ausdruck unseres kollektiven Bewusstseins. 

Das Geldsystem hat sich diesem Denken entsprechend geformt. Die Entwicklung und Benutzung eines neuen Zahlungsmittels bedarf daher: Neues Denken, neue Sichtweise, neues Bewusstsein. 

Vielerorts entstehen lokale Währungen als Ergänzung zum offiziellen € Geld.  

Minuto - Cash ist eine davon, ein Zahlungsmittel, selbst geschöpft, für alle Regionen. 

Am Montag, den 15.10.2012 findet um 20 Uhr in der Kneipe Rotkehlchen in der Waggonhalle das erste Minuto - Treffen in Marburg statt. Das Treffen dient allen MitspielerInnen als Kontaktbörse für Angebot und Nachfrage. Ideal ist es, wenn Alle ihre Angebots-Scheine von der Minuto-Homepage (Angebot-Formular.pdf) in X-facher Ausführung mitbringen, um sie verteilen zu können. 

 Es besteht auch die Möglichkeit für konkreten Tausch: Bringt mit, was ihr anbietet und taucht eure ersten Minutos! Wenn ihr noch nicht wisst, was ihr anbietet, könnt ihr euch erstmal über das Angebot der Anderen informieren.... 
Womöglich können sich auch Kleingruppen zum Schöpfen von Minutos finden! 

Zur Erklärung des Minuto findet ihr hier einen Vortrag Minuto - Zeitgutscheine von Konstantin Kirsch vom 10. Dezember 2010 in Karlsruhe: 
 

Der Link zur Homepage des Minuto: http://www.minutocash.de. Hier gibt es auch einen sehr anschaulichen Film über den Minuto in englisch. 

Folgenden Ablauf des Abends haben wir uns vorgestellt: 
 1. Vorstellungsrunde: wer, woher und wo steht ihr bezüglich des Minuto (MitspielerIn, InteressierteR, suche Bürgen zum Minuto-Schöpfen, etc.)? 
 2. Angebotsrunde: JedeR stellt vor, was er/sie im Austausch gegen Minuto-Zeitgutscheine anbietet, seien es Waren oder Dienstleistungen.... 

Fragen beantworte ich gern! 
Udo Wierlemann